Zum Inhalt springen

Hochbeete im Schulgarten der FOS

Im Jahr 2016 begann die Zusammenarbeit mit den  Kulturagenten, um eine Schulgarten anzulegen. Sie stellten den Kontakt zu den  Prinzessinengarten her. Es wurden Ideen entwickelt, um Hochbeete und eine bepflanzte Sitzschlange zu errichten, die zusammen eine AGORA bilden. Wo vorher eher toter Raum war, ist nun Leben eingekehrt. Eine Zusammenarbeit mit der benachtbarten Kita Goethestraße, deren Kinder wärend der Schulferien die Beete gießen, war für beide Seiten erfolgreich: Kita. Weiterhin sind die Willkommensklassen und die BoP-Kurse der SESB und der Regelklassen von Frau Riedel und Frau Sans in das Projekt eingebunden.

Im Detail: