Zum Inhalt springen

Fachbereich Sport

Der Schulsport ist wesentlicher Bestandteil einer ganzheitlichen Bildung und Erziehung. Er leistet einen unverzichtbaren Beitrag für die körperliche, geistige und emotionale Entwicklung der Schülerinnen und Schüler.

Das pädagogisch Wichtige, das soziale Miteinander wird hier in der Bewegung umgesetzt. Das Fach umfasst einen wesentlichen Ansatzpunkt ganzheitlicher Erziehung: Soziale Bezüge werden durch Bewegung beeinflusst.
Schulsport soll die Entwicklung junger Menschen fördern und durch Bewegung, Spiel und Sport zur Erschließung der Bewegungs-, Spiel- und Sportkultur beitragen. Die Schüler sollen sich bewegen, ein Gesundheitsbewusstsein entwickeln und durch den Sportunterricht motiviert werden, Sport in all seinen Facetten zum  Bestandteil ihres Alltags zu machen.

In jeder Schulstufe gilt diese Aufgabe, sie ist das Ziel für den gesamten Schulsport. Er soll sowohl die individuelle Entwicklung eines jeden Einzelnen fördern als auch die Erschließung unserer Kultur durch Bewegung, Spiel und Sport vorantreiben.

Mitglieder des Fachbereichs

Unterrichtende Fachlehrer*innen:

Herr BartschFrau BögnerFrau Brock
Herr ConradHerr GüncüFrau Küchenmeister
Frau Kusch GriederHerr LabbaniHerr Massoudy-Ghaziar
Herr NeugebauerHerr ReckersHerr Söde
Herr Thomas  

 

Fachbereichsleiter: Herr Reckers