Jugend forscht erneut erfolgreich

| Startseite

Der Jugend forscht Wettbewerb ist für die Friedensburg-Oberschule erneut erfolgreich ausgegangen.

Aran Botsch Calbet und Mateo Thiering (beide 7.22) und Samuel Weiß (7.2D) haben ihr Jugend forscht Projekt  "Wieso rauscht eine Muschel, wenn man sie ans Ohr hält?“, das Bernd Wilke vom BFZ und ich zusammen betreut haben, erfolgreich der Jury präsentiert.


Am Mittwoch, den 23.02.22, fand ab 15:00h die feierliche Siegerehrung statt und wir dürfen uns mit den dreien freuen, da sie den 2. Preis Schüler experimentieren der Stiftung Jugend forscht und den Sonderpreis Sternwarte der Stiftung Planetarium Berlin erhielten.

Mehr über das Projekt kann man hier erfahren: LINK

 

Zurück
2021-22-FOS-Jufos-2.Platz.jpg